Home Wirtschaft In der Tat ist Tesla Model S (fast) das schlechteste Auto auf dem Markt

In der Tat ist Tesla Model S (fast) das schlechteste Auto auf dem Markt

2 min Lesen

Tesla hat die Automobilindustrie auf den Kopf gestellt, indem es als erstes und neues Markenfahrzeug wirklich auf die Karte gesetzt wurde. Dank ihres ‚besonderen‘ CEO, eines gezielten (Social) Media-Hypes und der ‚Klimakrise‘. Tolle Arbeit von Tesla. Aber es ist nicht alles Hosanna. Geschichten über teure Teslas, mit Preisschildern, die weit über 100.000 Euro gehen können, die monatlich mit Problemen in einer Garage stehen, sind nicht neu. Beschwerden, die von rasselnden und knarrenden Teilen bis hin zu Softwareproblemen und Systemausfällen reichen. Besonders das (etwas ältere) Model S ist häufig betroffen.

Diese Geschichten scheinen nun vom TÜV bestätigt zu werden, wo deutsche Autos unter anderem ihren jährlichen TÜV bekommen. Daten der deutschen Kontrollstelle zeigen, dass mehr als jedes zehnte Tesla Model S-Modell ab drei Jahren die sogenannte Hauptuntersuchung nicht besteht. Im Durchschnitt hat ein Tesla Model S nach drei Jahren mehr als doppelt so viele Mängel wie ein durchschnittliches Auto von drei Jahren. Nur Dacia Logan und Duster schneiden laut TÜV schlechter ab.

“Mit einer Mängelquote von 10,7 Prozent besteht jedes zehnte Tesla Model S die erste Hauptuntersuchung nicht. Damit liegt dieses Modell im unteren Teil unserer Liste von 128 Modellen mit Verbrennungsmotoren. Nur der Dacia Duster und der Dacia Logan würden hinter dem Tesla stehen. Neben Defekten an den Nebelscheinwerfern und dem Abblendlicht leidet das Model S auch unter Problemen mit den Querlenkern.“


Der Autor: Karl Mayer

Karl Mayer arbeitete als freiberuflicher Journalist beim Wirtschaftsblatt Hamburg. Er liebt Makroökonomie und Geopolitik

Laden Sie Mehr Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Überprüfen Sie Auch

Was für eine Überraschung: Die Rezession ist immer noch auf dem Tisch!

Die deutsche Industrieproduktion ist im Oktober gesunken. Insbesondere die hohen Energiepr…