Home Gesellschaft Zwei Polizisten erschossen, noch keine Verdächtigen identifiziert

Zwei Polizisten erschossen, noch keine Verdächtigen identifiziert

1 min Lesen

Bei einer Verkehrskontrolle in der Nähe von Kaiserslautern sind in der Nacht von Sonntag auf Montag zwei Polizisten erschossen worden. Die Polizei hat eine Fahndung nach dem oder den Tätern eingeleitet. Das Motiv für die Schießerei ist noch unklar.

Nach Angaben der Polizei Kaiserslautern konnten die erschossenen Beamten noch über Funk eine Nachricht an ihre Kollegen senden. Aber als die Verstärkung eintraf, waren die Opfer bereits gestorben. Die Polizisten, die erschossen wurden, waren laut deutschen Medien 24 und 29 Jahre alt.

Der Vorfall ereignete sich gegen 4: 20 Uhr während einer routinemäßigen Verkehrskontrolle auf einer Autobahn zwischen Mayweilerhof und Ulmet.

Es gibt keine Beschreibung des oder der Täter oder des Fahrzeugs. Die Flugrichtung ist ebenfalls nicht bekannt. Die Polizei bittet die Menschen, keine Anhalter abzuholen. Die Polizei bittet Personen, die in der Umgebung etwas Verdächtiges gesehen haben, sich zu melden.


Der Autor: Julian Schulte

Student an der Fakultät für Philologie an der Universität Berlin. Beschreibt die Ereignisse in Ihrer Stadt und im ganzen Land.

Laden Sie Mehr Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Überprüfen Sie Auch

COVID kommt endlich aus der Mode

Bayern schafft als erstes deutsches Bundesland die Mundschutzpflicht im öffentlichen Nah- …