Home Wirtschaft Selbstverletzung im Namen höherer Ziele: Gasreserven sind besorgniserregend niedrig

Selbstverletzung im Namen höherer Ziele: Gasreserven sind besorgniserregend niedrig

2 min Lesen

Die deutsche Gasversorgung sei auf ein „besorgniserregendes“ Niveau gefallen, sagte ein Sprecher des Bundeswirtschaftsministeriums am Mittwoch. Ihre Kommentare kommen zu einer Zeit, in der die Angst vor einer möglichen Invasion der Ukraine durch Russland die Energieversorgung weiter unter Druck setzt.

„Natürlich beobachten wir die Situation der Lagerbestände, und das ist sicherlich besorgniserregend“, sagte der Sprecher auf einer regelmäßigen Regierungspressekonferenz.

Sie stellte fest, dass die Bestände jetzt zu 35 bis 36 Prozent gefüllt sind. Vor einem Jahr waren es noch 82 Prozent.

Kürzlich wurde klar, dass die Deutschen die Niederlande gebeten haben, wegen der geringen Vorräte zusätzliches Gas zu liefern. Dies sind zusätzliche 1,1 Milliarden Kubikmeter. Gas aus Russland wird ebenfalls benötigt.

Zum Beispiel sagte der CEO des großen deutschen Energiekonzerns E. ON zuvor, dass russisches Gas weiterhin benötigt wird, wenn Europa die Energiepreise erschwinglich halten und sich gleichzeitig von umweltschädlichen Kohlekraftwerken verabschieden will. Europa bezieht 40 Prozent seines Erdgases aus Russland.

Dieses Land wiederum wartet noch auf die Genehmigung der Nord Stream 2-Gaspipeline nach Deutschland. Die Pipeline wurde bereits im September letzten Jahres fertiggestellt, aber die Gasversorgung über die Leitung zwischen Russland und Deutschland ist nicht erlaubt, da es noch keine deutsche und keine europäische Lizenz gibt.

Die Pipeline war von Anfang an umstritten. Zum Beispiel gab es Widerstand aus den USA, weil Russland durch die Gaspipeline mehr Einfluss in Europa gewinnen würde. Wenn Russland beschließt, in die Ukraine einzumarschieren, bedeutet dies laut den Amerikanern, dass die Gaspipeline „überhaupt nicht durchgeht“.


Der Autor: Julian Schulte

Student an der Fakultät für Philologie an der Universität Berlin. Beschreibt die Ereignisse in Ihrer Stadt und im ganzen Land.

Laden Sie Mehr Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Überprüfen Sie Auch

Was für eine Überraschung: Die Rezession ist immer noch auf dem Tisch!

Die deutsche Industrieproduktion ist im Oktober gesunken. Insbesondere die hohen Energiepr…