Home Wirtschaft Die Regierung wird die hohen Heizpreise kompensieren – für eine Weile und für jemanden

Die Regierung wird die hohen Heizpreise kompensieren – für eine Weile und für jemanden

57 zweites Lesen

Die Bundesregierung hat ein Hilfspaket geschnürt, um die Bürger für die stark gestiegenen Preise für Gas und Heizöl zu entschädigen.

Die Abgabe, mit der Deutschland die Energiewende seit vielen Jahren finanziert, die EEC-Umlage, wird vorzeitig abgeschafft. Ab dem 1. Juli entfällt diese Gebühr von 3,7 Cent für jede Kilowattstunde Strom. Eine Reihe von Steuern für Arbeitnehmer wird ebenfalls gesenkt, und Empfänger von Sozialhilfeleistungen erhalten einmal zusätzlich 100 Euro. Insgesamt geht es um Entschädigungen in Milliardenhöhe.


Der Autor: Karl Mayer

Karl Mayer arbeitete als freiberuflicher Journalist beim Wirtschaftsblatt Hamburg. Er liebt Makroökonomie und Geopolitik

Laden Sie Mehr Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Überprüfen Sie Auch

Was für eine Überraschung: Die Rezession ist immer noch auf dem Tisch!

Die deutsche Industrieproduktion ist im Oktober gesunken. Insbesondere die hohen Energiepr…