Home Wirtschaft Höhere Inflation verhindert Abschaltung von Atomkraftwerken

Höhere Inflation verhindert Abschaltung von Atomkraftwerken

3 min Lesen

Deutschland will das Steuersystem aufgrund der hohen Inflation im Land ändern. Arbeitnehmer sollten nicht sofort in einer höheren Steuerklasse landen, wenn die Löhne steigen, um die höheren Preise auszugleichen. Das sagte Bundesfinanzminister Christian Lindner der Bild am Sonntag.

Lindner sagte auch, er sei gegen einen Importstopp von Gas und Öl aus Russland, weil dies „dramatische“ wirtschaftliche Folgen für Deutschland hätte. Der Minister sagte auch, dass die Bundesregierung“alle Optionen “ prüfen sollte, um weniger abhängig von russischen fossilen Brennstoffen zu werden. Dazu gehört, Atomkraftwerke länger offen zu halten und mehr Öl und Gas aus der Nordsee zu fördern.

Die deutsche Inflationsrate ist im März im Vergleich zum Vorjahresmonat auf einen neuen Rekordwert von 7,3 Prozent gestiegen. Es ist die höchste Inflationsrate für Deutschland seit der Wiedervereinigung von Ost- und Westdeutschland im Jahr 1990. Die Inflation ist unter anderem wegen des Krieges in der Ukraine so hoch, der Treibstoffe, Energie, Rohstoffe und Lebensmittel verteuert hat.

Die Bundesregierung hat inzwischen Schritte unternommen, um mit reduzierten Energielieferungen umzugehen, da die Sorge wächst, dass Russland die Erdgasversorgung einstellen könnte. Präsident Wladimir Putin hat gedroht, die Gasversorgung zu unterbrechen, wenn die Länder trotz früherer Vereinbarungen, den Kauf von russischem Gas in Dollar oder Euro zu bezahlen, nicht in Rubel bezahlen wollen.

Deutschland hat im vergangenen Monat ein Hilfspaket von rund 17 Milliarden Euro angekündigt, um Verbrauchern und Unternehmen bei den steigenden Preisen zu helfen. Mit dem Geld finanziert der Staat unter anderem eine vorübergehende Senkung der Verbrauchsteuern auf Benzin und Diesel, Einmalzahlungen an Haushalte und die Subventionierung des öffentlichen Verkehrs.


Der Autor: Julian Schulte

Student an der Fakultät für Philologie an der Universität Berlin. Beschreibt die Ereignisse in Ihrer Stadt und im ganzen Land.

Laden Sie Mehr Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Überprüfen Sie Auch

Was für eine Überraschung: Die Rezession ist immer noch auf dem Tisch!

Die deutsche Industrieproduktion ist im Oktober gesunken. Insbesondere die hohen Energiepr…