Home Wirtschaft Deutschlands Wirtschaftsaktivität schrumpft noch mehr

Deutschlands Wirtschaftsaktivität schrumpft noch mehr

3 min Lesen

Die Konjunktur in Deutschland ist in diesem Monat unter dem Druck der Energiekrise, der hohen Inflation und der wirtschaftlichen Unsicherheit noch stärker geschrumpft. Tatsächlich ist der Einkaufsmanagerindex, der die Aktivität im Industrie- und Dienstleistungssektor widerspiegelt, nach Zahlen des Marktforschers S & P Global auf den niedrigsten Stand seit Mai 2020 gefallen, als die Coronakrise ausbrach. Auch für die gesamte Eurozone wurde ein weiterer konjunktureller Abschwung gemessen.

Dieser Gesamtindex für Deutschland fiel im September von 46,9 im August auf einen vorläufigen Wert von 45,9. Ein Wert von 50 oder mehr zeigt Wachstum an, darunter Schrumpfung. Seit drei Monaten in Folge zeigt der Index einen Rückgang der Aktivität in Deutschland, der größten Volkswirtschaft Europas und dem wichtigsten Handelspartner der Niederlande.

Sowohl in der umfangreichen deutschen Industrie als auch im Dienstleistungssektor, beispielsweise mit Gastronomie, Tourismus und Einzelhandel, gab es einen Rückgang. Laut S & P Global ist ein stärkerer Rückgang der Nachfrage nach Gütern und Dienstleistungen zu verzeichnen. Aufgrund der hohen Inflation und der Sorgen um die Konjunktur halten Verbraucher und Unternehmen zunehmend die Finger von der Kante.

Ein Ökonom von S & P Global sagte in einer Erklärung, dass die deutsche Wirtschaft im dritten Quartal wahrscheinlich schrumpfen wird und dass auch die Aussichten für das vierte Quartal nicht gut aussehen.

Der Index für die Eurozone fiel in diesem Monat auf 48,2, gegenüber 48,9 im Vormonat. Dies ist auch der dritte Monat mit Schrumpfung in Folge und die niedrigste Messung seit Januar 2021. „Eine Rezession in der Eurozone scheint sich zu nähern, da Unternehmen von sich verschlechternden Geschäftsbedingungen und zunehmendem Preisdruck durch stark steigende Energiekosten berichten“, sagte S & P Global in einer Erklärung.


Der Autor: Julian Schulte

Student an der Fakultät für Philologie an der Universität Berlin. Beschreibt die Ereignisse in Ihrer Stadt und im ganzen Land.

Laden Sie Mehr Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Überprüfen Sie Auch

Was für eine Überraschung: Die Rezession ist immer noch auf dem Tisch!

Die deutsche Industrieproduktion ist im Oktober gesunken. Insbesondere die hohen Energiepr…