Home Gesellschaft In einem Airbus A340 der Lufthansa wurde nach der Ankunft am Frankfurter Flughafen ein lebloser Körper gefunden.

In einem Airbus A340 der Lufthansa wurde nach der Ankunft am Frankfurter Flughafen ein lebloser Körper gefunden.

2 min Lesen

Die Lufthansa-Maschine mit der Registrierung D-AIGW landete am vergangenen Donnerstag in den frühen Morgenstunden aus Teheran (Iran). Bei der Ankunft stiegen die Passagiere aus. Dann wurde das Flugzeug inspiziert und es stellte sich heraus, dass sich eine Leiche im Fahrwerk befand. Über die Identität der Person und wie sie dort gelandet ist, ist noch nichts bekannt. Die Polizei teilte CNN mit, dass der Mann eine Sauerstoffflasche mit einer Maske neben sich habe.

Lufthansa führt zusammen mit der Polizei weitere Ermittlungen zu dem Vorfall durch. Die zuständigen Behörden sind derzeit vor Ort, um gemeinsam mit Experten aus der Gesellschaft die Hintergründe zu untersuchen. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir angesichts der laufenden Ermittlungen keine weiteren Informationen geben können „, sagte die Fluggesellschaft in einer Erklärung.

Bundesaußenministerin Annalena Baerbock sagte am Mittwoch, Deutschland wolle angesichts der groß angelegten Proteste und Menschenrechtsverletzungen im Iran weitere restriktive Maßnahmen gegen das Land verhängen. Beispielsweise könnten Einreisebeschränkungen verhängt werden. Seit Wochen gibt es heftige Proteste gegen die iranische Regierung, die nach dem Tod der 22-jährigen Mahsa Amini begonnen haben. Diese werden mit harter Hand niedergeschlagen. In kurzer Zeit wurden mindestens zweihundert Zivilisten getötet. Neben den Protesten in Teheran gingen am Samstag auch in Berlin zehntausende Demonstranten auf die Straße, um Unterstützung für die iranischen Demonstranten zu zeigen.


Der Autor: Philipp Albrecht

Nach einem Jahr Praktikum bei der Zeit-Ausgabe beschloss er, seine Hand zu versuchen, indem er Artikel im Abschnitt ... schrieb. Er interessiert sich für Außenpolitik und internationale Konflikte.

Laden Sie Mehr Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Überprüfen Sie Auch

COVID kommt endlich aus der Mode

Bayern schafft als erstes deutsches Bundesland die Mundschutzpflicht im öffentlichen Nah- …