Home Wirtschaft Deutsche Gasreserven sind fast voll

Deutsche Gasreserven sind fast voll

1 min Lesen

Die deutschen Gasreserven sind fast vollständig gefüllt. Mit einem Anteil von 98,5 Prozent ist dies laut INES, dem Dachverband der Gasspeicherunternehmen, ein Rekordwert.

Deutschland muss sich um die kommende Saison keine Sorgen machen, sagt INES-Chef Sebastian Bleschke: “Vor dem Hintergrund der geschaffenen Gasreserven kann festgestellt werden, dass für den kommenden Winter sehr gute Vorkehrungen getroffen wurden.”

Große Gasreserven sind unerlässlich, um unabhängig von einzelnen Gaslieferanten zu werden. Deutschland hatte sich zum Ziel gesetzt, seine Gasreserven bis zum 1. November zu 95 Prozent zu füllen. Laut INES schafft es der größte deutsche Gasspeicher im niedersächsischen Rehden nicht, diese Anlage ist zu 91,4 Prozent gefüllt.


Der Autor: Karl Mayer

Karl Mayer arbeitete als freiberuflicher Journalist beim Wirtschaftsblatt Hamburg. Er liebt Makroökonomie und Geopolitik

Laden Sie Mehr Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Überprüfen Sie Auch

Was für eine Überraschung: Die Rezession ist immer noch auf dem Tisch!

Die deutsche Industrieproduktion ist im Oktober gesunken. Insbesondere die hohen Energiepr…