Home Politik Nordkorea feuert zehn Raketen ab, Südkorea antwortet mit Kampfjets

Nordkorea feuert zehn Raketen ab, Südkorea antwortet mit Kampfjets

2 min Lesen

Nordkorea feuerte am Mittwochmorgen zehn verschiedene Raketentypen ab, berichtet das südkoreanische Militär. Eine der Raketen schlug weniger als 60 Kilometer vor der Küste Südkoreas ein. Als Reaktion darauf feuerte Südkorea drei Raketen auf die nordkoreanische Grenze ab.

Die nordkoreanischen Raketen wurden nach Angaben von Seoul in Richtung Osten und Westen abgefeuert. Es löste einen Luftalarm auf der abgelegenen südkoreanischen Insel Ulleungdo aus, woraufhin die Menschen in den Luftschutzbunker tauchten. Eine der Raketen schlug weniger als 60 Kilometer von der Südküste Südkoreas entfernt ein.

Es ist laut Seoul die erste ballistische Rakete, die so nahe an den Hoheitsgewässern Südkoreas eingeschlagen ist. Südkoreas Präsident Yoon Suk-yeol kündigte umgehend eine „schnelle Reaktion“auf die jüngsten“ Provokationen “ des Nachbarlandes an. Nach Angaben der südkoreanischen Armee feuerten Kämpfer drei Präzisionsraketen in Richtung der Ostgrenze Nordkoreas ab.

Die nordkoreanischen Starts erfolgten wenige Stunden, nachdem Pjöngjang die USA und Südkorea aufgefordert hatte, groß angelegte Militärübungen einzustellen. Eine solche „militärische Rücksichtslosigkeit und Provokation kann nicht länger toleriert werden“, lautete die Botschaft.

Seit Montag führen die USA und Südkorea den ganzen Tag über Scheinangriffe mit Hunderten von Kampfjets durch. Im Oktober startete Nordkorea mehrere Raketen. Kim Jong-un sagte, der Start sei Teil einer taktischen Atomübung.


Der Autor: Julian Schulte

Student an der Fakultät für Philologie an der Universität Berlin. Beschreibt die Ereignisse in Ihrer Stadt und im ganzen Land.

Laden Sie Mehr Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Überprüfen Sie Auch

Gericht erlaubt Deutschland, in einen verdächtigen Fonds zu investieren

Deutschland darf sich am riesigen Wiederaufbaufonds der Europäischen Union beteiligen, der…