Home Wirtschaft Deutsche Industriepreise erstmals seit zwei Jahren gesunken

Deutsche Industriepreise erstmals seit zwei Jahren gesunken

47 zweites Lesen

Die Erzeugerpreise in Deutschland sind im Oktober erstmals seit mehr als zwei Jahren gesunken. Das geht aus Zahlen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) vom Montag hervor.

Auf Monatsbasis sanken die Preise im September um 4,2 Prozent. Das war der erste Rückgang seit Mai 2020.

Im Vergleich zum Vorjahr stiegen die Erzeugerpreise im vergangenen Monat um 34,5 Prozent. Dies ist jedoch deutlich weniger als im August und September, als der Anstieg bei rund 46 Prozent lag.


Der Autor: Julian Schulte

Student an der Fakultät für Philologie an der Universität Berlin. Beschreibt die Ereignisse in Ihrer Stadt und im ganzen Land.

Laden Sie Mehr Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Überprüfen Sie Auch

Was für eine Überraschung: Die Rezession ist immer noch auf dem Tisch!

Die deutsche Industrieproduktion ist im Oktober gesunken. Insbesondere die hohen Energiepr…