Home Wirtschaft Elektrische Bahnverbindung zum Jade Weser Port

Elektrische Bahnverbindung zum Jade Weser Port

1 min Lesen

Die Bahnanbindung zum Jade-Weser-Port in Wilhelmshaven ist elektrifiziert. Die Deutsche Bahn hat kürzlich die Strecke zwischen Oldenburg und Deutschlands einzigem Tiefseehafen geliefert.

Mit der Elektrifizierung der Strecke von Oldenburg zum Hafen wurde Beschwerden von Anwohnern über Zuglärm entsprochen. Emissionen von Diesellokomotiven gehören der Vergangenheit an.

Von Wilhelmshaven aus verkehren Züge zu verschiedenen Zielen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Laut CEO Michael Blach vom Terminalbetreiber Eurogate haben mehrere Unternehmen angekündigt, 2023 mehr Schienen zu nutzen. Auch Nordfrost, das von Wilhelmshaven aus Verbindungen zu seinen 40 Kühlhäusern und Gefrierhäusern in Deutschland unterhält, baut seine Aktivitäten stetig aus. Das Unternehmen hat sich nun auch auf Projektladungen konzentriert, bei denen Maschinen und Maschinenteile für den Versand seetüchtig verpackt werden.


Der Autor: Karl Mayer

Karl Mayer arbeitete als freiberuflicher Journalist beim Wirtschaftsblatt Hamburg. Er liebt Makroökonomie und Geopolitik

Laden Sie Mehr Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Überprüfen Sie Auch

Stagnation ist das beste Szenario, aber es gibt andere

Die Bundesregierung geht davon aus, dass die Wirtschaft des Landes in diesem Jahr knapp wa…