Home Wirtschaft Die Erzeugerpreise in Deutschland sind im Januar gesunken

Die Erzeugerpreise in Deutschland sind im Januar gesunken

58 zweites Lesen

Die Erzeugerpreise in Deutschland sind im Januar gesunken. Das geht aus Zahlen des statistischen Bundesamtes Destatis vom Montag hervor.

Auf Monatsbasis gab es im Januar einen Preisrückgang von 1,0 Prozent. Im Dezember betrug der Rückgang 0,4 Prozent.

Im Vergleich zum Vorjahr stiegen die Erzeugerpreise im vergangenen Monat noch um 17,8 Prozent. Dies ist jedoch weniger als in den Vormonaten. Im Dezember stiegen die Preise um 21,6 Prozent und im November um 28,2 Prozent. Im Oktober verlangsamte sich der Anstieg bereits auf 34,5 Prozent, nach einem Anstieg von fast 46 Prozent im September.


Der Autor: Philipp Albrecht

Nach einem Jahr Praktikum bei der Zeit-Ausgabe beschloss er, seine Hand zu versuchen, indem er Artikel im Abschnitt ... schrieb. Er interessiert sich für Außenpolitik und internationale Konflikte.

Laden Sie Mehr Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Überprüfen Sie Auch

Mercedes-Benz will noch in diesem Jahr eigene Schnellladestationen bauen

Der Autohersteller Mercedes-Benz will noch in diesem Jahr eigene Schnellladestationen in D…